Ein neues Stadtquartier für alle

Auf dem Areal der ehemaligen Glashütte in Bülach-Nord entsteht ein lebendiges Stadtquartier mit Plätzen, Gassen und Strassen. Mit rund 560 Wohnungen und über 20000 Quadratmetern Gewerbefläche bietet das «Glasi» viel Platz zum Wohnen, Arbeiten und Sein. Vorgesehen sind sowohl kostengünstige Mietwohnungen als auch Eigentumswohnungen, grosse und kleine Räume für Unternehmen und Gewerbe­betriebe. Ab 2021 ziehen Familien und Singles, Junge und Alte ein, Restaurants, Läden, ein Hotel und ein Pflegezentrum öffnen ihre Tore.

Das Glasi-Quartier wird gemeinsam von den Partnern Steiner AG, Baugenossenschaft Glattal Zürich (BGZ) und Logis Suisse AG entwickelt, geplant und gebaut. Das Zusammen­gehen der drei Entwicklungspartner ist ein Garant dafür, dass ein lebendiges Quartier mit ganz unterschiedlichen Menschen entstehen kann. In einer Vision haben sie fest­gehalten, wie sich das künftige Stadtquartier entwickeln soll.

Vision
A B C D H G F E J K N M O S L I R Q P T U

Quartier in Zahlen

20000m2 GEWERBEFLÄCHE
19min IM ZUG ZUM FLUGHAFEN
2023 FERTIGSTELLUNG
560 WOHNUNGEN
17 min IM ZUG NACH ZÜRICH
21 ANZAHL GEBÄUDE
76000m2 WOHNFLÄCHE

Direkt neben dem Bahnhof gelegen, ist das Glasi-Quartier sehr gut erschlossen. Den täglichen Einkauf erledigen Sie ganz einfach im Glasi-Quartier und zur Altstadt ist es nicht weit. Auch Wald und Wiesen sind in der Nähe. Familien mit Kindern finden in Bülach ein breites Bildungsangebot vom Kindergarten bis zur Kantonsschule, die Universität und weitere Hochschulen sind in kurzer Fahrzeit erreichbar.