IttenBrechbühl

IttenBrechbühl ist ein führendes Schweizer Architekturbüro und Generalplanerunternehmen mit bald 100-jähriger Tradition. IttenBrechbühl ist zusammen mit Duplex Architekten AG für die Ausführungsplanung verantwortlich.

Studio Vulkan

Studio Vulkan entstand 2014 aus der Fusion von Schweingruber Zulauf Landschaftsarchitekten und Robin Winogrond Landschaftsarchitekten. Es wird von Dominik Bueckers, Lukas Schweingruber, Jochen Soukup und Robin Winogrond geleitet. Studio Vulkan ist verantwortlich für die Aussenraumgestaltung des Glasi-Areals.

Wild Bär Heule

Thomas Wild, Sabine Bär und Ivar Heule leiten das Architekturbüro Wild Bär Heule Architekten AG in Zürich seit 2001. Sie planen das Hochaus auf dem Glasi-Areal.

Architekturbüro Duplex Architekten

Das Architekturbüro Duplex Architekten wurde 2007 von Anne Kaestle und Dan Schürch in Zürich gegründet. Es hat Zweigniederlassungen in Düsseldorf und Hamburg. Duplex Architekten haben den Städtebauwettbewerb für das Glasi-Areal gewonnen. Zusammen mit Itten Brechbühl sind sie für die Ausführungsplanung verantwortlich.

Tertianum-Gruppe

Die Tertianum-Gruppe wird auf dem Glasi-Areal ein Wohn- und Pflegezentrum mit 62 Wohnungen für SeniorInnen und 40 Zimmer für Pflegebedürftige betreiben. Die Tertianum Gruppe ist die bedeutendste Schweizer Anbieterin von Appartements und Wohnungen für ältere Menschen sowie von Pflegebetten.

Novum Hospitality

Die deutsche Hotelgruppe Novum Hospitality hat im Februar 2018 mit dem Immobilienentwickler und ausführenden Totalunternehmer Steiner AG einen Pachtvertrag abgeschlossen. Novum baut auf dem Glasi-Areal das erste niu-Hotel der Schweiz.

Steiner Invest Foundation (SIF)

Die Steiner Invest Foundation (SIF) bietet ihren Kundinnen und Kunden Immobilien-anlagegruppen an, die nachhaltige Renditen erzielen. SIF ist Eigentümerin von vier Gebäuden auf dem Glasi-Areal, das sie an Anbieter von SeniorInnen-Wohnungen und Pflegeplätzen, Gewerbebetriebe sowie an einen Hotelbetreiber vermietet.

Steiner AG

Die Steiner AG ist ein führender Schweizer Totalunternehmer, Generalunternehmer und Projektentwickler mit Sitz in Zürich. Das Unternehmen bietet Dienstleistungen in den Bereichen Neubau, Umbau sowie Immobilienentwicklung an. Die Steiner Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2017/18 mit rund 600 MitarbeiterInnen einen Umsatz von 794 Millionen Schweizer Franken. Steiner AG bietet im Hochhaus und einem weiteren Gebäude Wohnungen zum Kauf an. Daneben wird Steiner Mietobjekte für Retail, Wohnen im Alter, Büros und weitere gewerbliche Nutzungen erstellen.

Logis Suisse AG

Die Logis Suisse AG ist eine gemeinnützige Wohngesellschaft. Seit 40 Jahren schafft und sichert sie für breite Bevölkerungsschichten bedarfsgerechten und bezahlbaren Wohnraum. Momentan vermietet sie über 2800 Wohnungen in der ganzen Schweiz, über 1000 geplant oder im Bau. Im Glasi-Quartier erstellt Logis Suisse sechs Häuser: Das Stöckli für Personen ab 50, ein Mehrgenerationen-Haus für gemeinschaftliches Wohnen, das Patio-Haus mit Kleinwohnungen und Wohnungen für Wohngemeinschaften sowie drei Stadthäuser speziell für Familien oder für kombiniertes Wohnen und Arbeiten. Räume fürs Gewerbe ergänzen das Angebot.

Die Baugenossenschaft Glattal

Die Baugenossenschaft Glattal Zürich zählt zu den grössten Wohnbaugenossenschaften der Schweiz: Sie besitzt rund 2000 Wohnungen in Stadt und Kanton Zürich. Die BGZ wurde 1942 gegründet. Als gemeinnützige Genossenschaft bietet sie gesunden und preisgünstigen Wohnraum für alle Bevölkerungskreise an. Im Glasi-Quartier wird die BGZ nach dem Prinzip der Kostenmiete Wohnungen für Familien, Paare und Singles sowie Raum für Kleingewerbe erstellen.

>